Raum für Erlebnisse!

Lummerland

52°30'56.2"N 6°59'55.1"E
49828 Neuenhaus-Veldhausen

Spiel ist die höchste Form der Kindesentwicklung.
Friedrich Fröbel

Herzlich Willkommen!

Schauen Sie mal rein!

Lummerland Frühling rund
Video abspielen
Herr Ärmel

Ein Klick auf das Bild öffnet ein YouTube-Video!

Lummerland

Jim Knopf

Der Name Lummerland stammt aus der Geschichte „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende. Bekannt wurde sie vor allem durch die Augsburger Puppenkiste. Lummerland ist eine kleine Insel, auf der es beschaulich zugeht. Alle Bewohner gehören zusammen, haben ihren Platz und können ihren individuellen Interessen nachgehen. Und doch wird es auf Lummerland nie langweilig. Es gibt viel zu entdecken und jede Menge Abenteuer zu erleben.

Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort für Kinder. Jedes Kind ist herzlich willkommen. Wir bieten den Kindern einen Lebensraum, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen und immer wieder Neues entdecken können. Unser Mitarbeiterteam begleitet die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise. Wir haben eine Umgebung geschaffen, die auf die kindlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Grundlage unserer Arbeit ist ein zeitgemäßes Konzept, das die individuelle Entwicklung jedes Kindes im Blick hat und Förder- und Forderaspekte berücksichtigt.

Im August 2021 wurde unser Lummerland zu klein und es wurden weitere Kindergartenplätze in der Modul-Kita „Neu-Lummerland“ geschaffen. Beide Häuser arbeiten eng zusammen, die Konzepte sind einander angeglichen.

Aktuelles

Kindergartengottesdienst

21.09.2022

Heute haben wir einen Kindergartengottesdienst zum Weltkindertagsmotto der Diakonie gefeiert. „Kinder haben Rechte!… auf Leben und Entwicklung!“
Dabei spielte die Geschichte der Rettung Mose eine zentrale Rolle. So, wie Gott Mose in seinem Binsenkörbchen im Nil beschützt hat, ist er für alle Kinder da! Symbolisch haben wir Selbstprotrais der Kinder in einen Korb gesammelt und neben das Körbchen von Mose gestellt. „Ja, Gott hat alle Kinder lieb“ haben wir gesungen, ein altes Lied, für das wir einen neuen, zeitgemäßen Text gedichtet haben.

Mühlentage

22.06.2022

Die angehenden Schulkinder sind unterwegs! Drei Wochen lang verbringen sie jeden Vormittag auf dem wunderschönen Mühlenhof Veldhausen.  Sie tauchen ein in eine andere Welt, eine frühere Zeit.
Begleitet von drei Mitarbeiter*innen lernen sie viel über das Leben vor mehr als 100 Jahren. Viele freiwillige Helfer*innen kommen vorbei und zeigen altes Handwerk: zum Beispiel wird die Schmiede angeheizt und es wird Garn gesponnen. Alles dürfen die Kinder auch selbst ausprobieren. Eine wunderbare Zeit!

Rumpelstilzchen

9.6.2022

Einen schönen Ausflug erlebten wir am 8. Juni. Eine spannende Busfahrt und dann ein schön umgesetztes Musical für Kinder auf der Freilichtbühne Bad Bentheim.  Nach zwei Jahren Zwangspause war es für fast alle Kinder der erste Theaterbesuch. Trotz des Dauerregens war die Stimmung sehr gut und es gab anschließend eine Menge zu erzählen!

Mehr Plätze in
Neu-Lummerland

15.2.2022

Auch zum Sommer 2022 sind mehr Kinder angemeldet, als Plätze vorhanden sind. Um kein Kind wegschicken zu müssen, werden in Neu-Lummerland noch weitere Plätze geschaffen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Damit die Kinder genug Spielmöglichkeiten finden, wird auch der Außenspielbereich vergrößert.
Über die Entwicklungen halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden!

Karg Campus Kita
Niedersachsen

3.1.2022

Bis Ende 2025 nehmen wir an diesem Projekt teil. Die Karg-Stiftung und das nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Erziehung) ermöglichen uns, zu einem Kompetenzzentrum der frühpädagogischen Begabungs- und Begabtenförderung qualifiziert zu werden. Unsere pädagogischen Fachkräfte werden während der Projektphase in der Personal-, Einrichtungs- und Netzwerkentwicklung begleitet. Unser  Wissen können wir anschließend in Form von Konsultationen in unserer Region zur Verfügung stellen.
Weitere Infos finden Sie unter „Wissenswert“ und auf der Nifbe-Seite.

Einschränkungen durch Corona

.

Seit März 2020 müssen wir immer wieder mit Auflagen und Einschränkungen leben. Im Haupthaus sind die Gruppen in der Kernbetreuungszeit immer noch getrennt und die Eltern dürfen das Gebäude kaum betreten.
Wir hoffen, auch wir können durch die jetzt in Aussicht gestellten Lockerungen, wieder zum regulären, offenen Konzept zurückkehren. Das Team erarbeitet derzeit die Gestaltung des Übergangs zurück zur Normalität!

Leitgedanken und Konzept

Unsere Haltung zu den Kindern

Jedes Kind ist ein Geschöpf Gottes und als solches wertvoll und einzigartig. Es hat eine eigenständige Persönlichkeit und individuelle Bedürfnisse, die es auf seine eigene Weise zum Ausdruck bringt. Wir begegnen dem Kind mit Wertschätzung und Respekt. Es steht mit all seinen Fähigkeiten, seinen Interessen und seinen Bedürfnissen im Zentrum unserer Arbeit. Jedes Kind soll Raum und Zeit haben, sich weiter zu entwickeln. Das Kind bestimmt das Tempo, in dem es lernt, es darf neugierig sein und auch Fehler machen. Wir haben viel Vertrauen zum Kind und schaffen ihm notwendige Freiräume, die eigene Lernerfahrungen ermöglichen. Wir sehen uns als Begleiter des Kindes auf seinem Weg in ein selbständiges, selbstbewusstes und verantwortungsvolles Leben.

Trägerin unserer Einrichtungen ist die Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen.Der Kindergarten versteht sich als aktiver Teil der Gemeinde. Viele Kinder sind in dieser oder anderen Gemeinden getauft. Bei der Taufe hat die Gemeinde den Kindern das Versprechen gegeben, für sie da zu sein. Ein Teil dieses Versprechens wird durch den Kindergarten eingelöst.

Wir achten unterschiedliche Religionen und Kulturen der Kinder und Eltern in unserer Einrichtung.

Das Konzept

Es ist uns vor allem wichtig, dass die Kinder gerne in den Kindergarten kommen. Wir möchten den Eltern die Gewissheit geben, dass ihr Kind bei uns gut betreut wird.

Die Konzeption zeigt die Grundlagen unserer Arbeit im Ev.-ref. Kindergarten Lummerland und informiert Sie über unsere Arbeitsweise. Da sich unsere Gesellschaft immer weiter entwickelt und sich dadurch auch die Bedingungen ändern, unter denen Kinder in unserer Welt leben, ist es wichtig, dass wir unsere Arbeit immer wieder reflektieren, unser Handeln überprüfen und ggf. bestehende Formen verändern.

Friedrich Fröbel, der 1840 den ersten Kindergarten gegründet hat, forderte den lebendigen, natürlichen „Unterricht“, der sich auf den ganzen Welt- und Lebenszusammenhang gründen soll. Freie Selbsttätigkeit und Selbstbestimmung soll Merkmal des „Unterrichts“ sein, damit die urtümlich kindlichen Kräfte sich entfalten können. Er betont, nur der könne ganz Mensch werden, der zuvor seine Kindheit und Jugend mit all ihren Phasen durchlebt hat. Dies zu unterstützen, ist unsere Aufgabe.

Anmeldung

Ein Platz im Lummerland

Wenn Sie Ihr Kind für den Kindergartenbesuch ab dem 1. August zum Beginn des neuen Kindergartenjahres oder für einen späteren Zeitpunkt anmelden möchten, nutzen Sie bitte die Anmeldewoche. Sobald der Termin für die Anmeldewoche 2023 stattfindet, finden Sie den Termin hier. Der Link zum Anmeldeformular ist in der Anmeldezeit aktiv.

Neu in Veldhausen?

Benötigen Sie innerhalb des Kindergartenjahres einen Kindergartenplatz, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Dann erfahren Sie sofort, zu welchem Termin eine Aufnahme möglich ist. Wir beraten Sie auch gern über mögliche Betreuungsalternativen, wenn eine Aufnahme im laufenden Jahr nicht möglich ist.

Unser Betreuungsangebot

Kinder

  • 124 Plätze für Kinder von 3-6 Jahren
  • integrative Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen

Betreuungszeit

  • Kernzeit, montags bis freitags von 8.00 – 13.00 Uhr
  • Frühdienst ab 7.00/7.30 Uhr
  • Nachmittagsbetreuung bis 15.00 Uhr

Mitarbeiter:innen

  • 21 pädagogische Mitarbeiter:innen
  • 3 Hauswirtschaftskräfte
  • 6 Reinigungskräfte
  • 2 Hausmeister
  • Auszubildende

Einrichtungen

  • 6 Basisgruppen in 2 Häusern (Lummerland und Neu-Lummerland)
  • offene Arbeit in Spiel- und Lernwerkstätten
  • individuelle Förderung
  • vielfältige Bildungsangebote

Verpflegung

  • tägliches Mittagessen,  in Veldhausen frisch zubereitet
  • Teilnahme für alle Kinder möglich, bei Inanspruchnahme der Nachmittagsbetreuung obligatorisch

Jeder sollte einmal reisen in das schöne Lummerland!

Ev.-ref. Kindertagesstätte
Lummerland
Edelweißstr. 20
49828 Neuenhaus (Veldhausen)

Ev.-ref. Kindertagesstätte
Neu-Lummerland
Braakestr. 13
49828 Neuenhaus (Veldhausen)